zu meinem Konzept + Preisen

Fragen & Antworten

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Neugeborenen- Shooting?

01

Auch hier muss es vor allem euch gut dabei gehen. In der Regel innerhalb der ersten 3 Wochen. Aber lasst euch Zeit, auch danach ist noch alles möglich.
Generell sollte die erste Woche vorerst zum Ankommen genutzt werden und dann lassen sich grob ab der zweiten Lebenswoche tolle Momente einfangen, wenn ihr euch schon etwas kennenlernen konntet.
Keine Sorge ich nehme mir ausgiebig Zeit für euch und das Baby. Die Shooting-Dauer ist nur ein grober Anhaltspunkt. Also ganz ohne Stress und Hektik.
Kleidungsstücke und Accessoires für die Kleinen bringe ich selbstverständlich kostenlos mit.

Wo sollen wir das Shooting machen?

02

Das Neugeborenen-Shooting findet bei euch zu Hause statt.
Vor allem für die Kleinsten ist es am stressfreisten wenn sie sich in ihrer gewohnten Umgebung aufhalten. Sie kennen die Gerüche, die Geräusche und die Atmosphäre.
Keine Sorge ihr müsst dafür nicht aufräumen oder dekorieren oder sonstiges. Es darf alles so bleiben wie es ist. Ich finde immer einen Platz in euren 4 Wänden um Fotos zu machen. Es geht vor allem um euch und nicht um eure Einrichtung.
Shootings in der Natur (sind natürlich nur im Sommer bei sehr warmen Temperaturen machbar) haben nochmal einen ganz eigenen Charakter.

03

Was ist wenn das Baby während dem Shooting weint/quengelt?

Diese Sorge kann ich sehr gut verstehen. Gerade am Anfang ist man doch schneller gestresst und möchte bei einem Shooting tolle Bilder bekommen. Ich kann euch aber versichern, dass ich mir genug Zeit nehmen werde, authentische Fotos von euch als Familie und eurem Baby, aufzunehmen. Gerade diese Momente in denen es gefühlt "nicht rund" läuft, das Baby kurz aufschreit, weint, gähnt, oder man es tragen muss, sind Momente die es wert sind festgehalten zu werden. Bilder, in denen man die Nähe zu euch und eurem Baby spüren kann, werden euch sicher begeistern.

Wer sollte alles auf die Bilder mit drauf?

04

Das ist euch selbst überlassen. Es sind alle auf den Fotos willkommen. Es ist möglich nur vom Baby Erinnerungen festzuhalten. Aber natürlich ist es wundervoll wenn die Eltern/Bezugspersonen und Geschwister mit auf den Bildern sind.
Natürlich sind auch Oma´s & Opas, Verwandte etc. willkommen. Ganz nach eurem Geschmack.

Was sollen wir anziehen?

05

Erst einmal das wichtigste: Ihr sollt euch wohlfühlen. Es bringt euch gar nichts wenn ihr euch zwecks des Shootings verstellt. Ihr bekommt von mir kostenlos einen Shooting- Guide mit Tipps zugeschickt.
Um möglichst stimmige Bilder zu erstellen, ist es von Vorteil wenn ihr Naturtöne, wie beige, creme, hell/dunkelbraun, sanftes dunkles Grün etc. tragt. So lenken die natürlichen Farben auch nicht von euch selbst ab und mir gelingt es besser euch selbst in Szene zu setzen.
Gerne bin ich bei der Auswahl eures Outfits behilflich. Das können wir gerne vorher besprechen, oder ihr sendet mir Bilder eurer möglichen Kleidungskombinationen zu. Zudem habe ich einen kleinen Fundus an Kleidungsstücken hier, vor allem für Neugeborene, für die Mamas Babybauchkleidung und Strickjacken, die auf den Bildern immer sehr harmonisch wirken.

Wie und wann bekommen wir die Bilder?

06

Ihr bekommt die Bilder in einer passwortgeschützten Online-Galerie zum Download. Ich benötige ca. 7 Tage dafür.
Bezahlung erfolgt wenn ihr die Bilder bekommen habt, per Überweisung oder Bar. Ihr bekommt eine Rechnung

07

Ich bin schüchtern, unfotogen, weiß nicht wie ich mich bewegen oder hinstellen soll. Sind überhaupt gute Fotos von mir möglich?

Diese Bedenken kann ich total verstehen. Es ist für viele recht komisch vor der Kamera zu stehen. Macht man schließlich nicht jeden Tag
Allerdings kann ich euch beruhigen, im Laufe des Shootings werdet ihr mit Sicherheit zunehmend lockerer.
Wir können nebenher plaudern, uns unterhalten. Wenn es euch hilft lassen wir auch gerne etwas Musik laufen, das entspannt ungemein. Falls du/ihr Bedenken hast/habt, sprecht mich doch einfach an und wir finden eine passende Lösung.

Herzlich & Professionell, Viele Ideen

"Die liebe Monja ist eine sehr herzige und sympathische Fotografin, di auf meine Wünsche und Vorstellungen eingegangen ist aber auch selbst viele Ideen hatte, die zu einem unvergesslichen und wunderschönen Ergebnis geführt haben.
Es hat total viel Spaß gemacht. So super gerne wieder"

- Sofia S.

Leidenschaft & Kreative Art

"Wir sind super glücklich über die schöne Erinnerung an die Schwangerschaft und unsere erste Baby- Zeit. Durch Monja´s sympathische und lockere Art hatten wir viel Spaß zusammen und eine entspannte Atmosphäre. Ihre Leidenschaft und Kreativität spiegelt sich in den Fotos wieder. Wir können ein Shooting von Herzen weiterempfehlen und würden es jederzeit wieder bei ihr machen."

- Vicky

"Bereits zum zweiten Mal hat die Monja bei unseren Babys bzw. Kindern Bilder gemacht. Der Ablauf des Shootings war entspannt, locker und hat viel Spaß gemacht. Was sich auch bei den Kindern widergespiegelt hat, sie dürfen so sein wie sie sind, manchmal auch wild:)
Monja hat es geschafft meine Kinder zu motivieren und hat dadurch viele schöne Momente eingefangen.
Die Bilder sind umwerfend! Vielen lieben Dank dafür."

- Daniela

Empfehlung von ganzem Herzen

"Eine Empfelung von ganzem Herzen. Es war so toll, die Kinder hatten eine Menge Spaß und die Bilder sind wunderschön geworden. Vielen Vielen Dank"

- Pelin A.